Hintergrund
polnischrussischenglisch

Veranstaltungen

Aktuelles

HERZLICHE EINLADUNG

Zeitzeugengespräch mit Dr. Michaela Vidlakova "Ich war ein Kind in Theresienstadt"

Das Maximilian-Kolbe-Werk veranstaltet am 16. November 2017 in Zusammenarbeit mit dem Colloquium politicum der Universität Freiburg und der Landeszentrale für politische Bildung, Außenstelle Freiburg, wieder einen Abend in der Reihe "Zeitzeugen der NS-Zeit im Gespräch".

Herzlich laden wir Sie ein zu einem

Zeitzeugengespräch mit Dr. Michaela Vidlakova

"Ich war ein Kind in Theresienstadt"

Donnerstag, 16. November 2017, 20:00 Uhr, Universität Freiburg, Kollegiengebäude I, Hörsaal 1199, Platz der Universität 3

Die 80-jährige Holocaust-Überlebende aus Prag berichtet über ihre Inhaftierung im Konzentrationslager Theresienstadt und wie es ihr und ihren Eltern gelang, zu überleben.  

Einführung: Wolfgang Gerstner, Geschäftsführer des Maximilian-Kolbe-Werks

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Infoblatt

Vergangene Veranstaltungen

Spenden