Hintergrund
polnischrussischenglisch

Übersicht Projekte 2018

1. Halbjahr

(Änderungen und Ergänzungen vorbehalten)

Januar

04.01.2018                    Lviv/ Ukraine
                                         Orthodoxe Weihnachtsfeier für 35 KZ- und Holocaustüberlebende, Krankenbesuche
25.01. - 26.01.2018      Neuwied/ Rheinland-Pfalz
                                          Zeitzeugenprojekt mit Henriette Kretz an Schulen

Februar

14.02. - 15.02.2018     Vallendar/ Rheinland-Pfalz
                                       Zeitzeugenprojekt mit Henriette Kretz aus Belgien an Schulen
18.02. - 23.02.2018     Jena/ Thüringen (=> Pressemitteilung)
                                       Zeitzeugenprojekt mit Henriette Kretz aus Belgien an Schulen
21.02. - 25.02.2018     Oswiecim/ Polen
                                       "Auschwitz im Unterricht" Fortbildungsseminar für Lehrer u. Lehramtsanwärter
22.02.2018                   Jena/ Thüringen, Internationales Centrum der Uni Jena, Haus auf der Mauer
                                       18:30 Uhr: Öffentliche Veranstaltung "Gespräch mit der NS-Zeitzeugin Henriette Kretz"

März

18.03. - 24.03.2018     Höchst/ Hessen 
                                        Zeitzeugenprojekt an Schulen mit sechs KZ- und Holocaustüberlebenden aus Polen und Belgien
16.03. - 20.03.2018     Gomel/ Weißrussland
                                        Oster-Aktion für KZ- und Ghettoüberlebende (Krankenbesuche, finanzielle Beihilfen)
21.03. - 25.03.2018      Tallin/ Estland
                                        Hausbesuche bei kranken KZ- und Ghettoüberlebenden durch Ehrenamtliche aus Deutschland
23.03. - 27.03.2018      Riga/ Lettland
                                         Hausbesuche bei kranken KZ- und Ghettoüberlebenden durch Ehrenamtliche aus Deutschland

April

16.04. - 19.04.2018     Zschopau/ Sachsen
                                       Zeitzeugenprojekt an Schulen mit Henriette Kretz aus Belgien
16.04. - 19.04.2018    Grodno/ Weißrussland
                                       Hilfs- und Begegnungsprojekt für KZ- und Ghettoüberlebende (finanzielle Beihilfen, Krankenbesuche)

Mai

30.04. - 11.05.2018     Köln/ Nordrhein-Westfalen
                                       Zeitzeugenprojekt an Schulen mit 6 KZ-Überlebenden aus Polen
02.05. - 04.05.2018     Hofheim am Taunus/ Hessen 
                                       Zeitzeugenprojekt mit Henriette Kretz aus Belgien an Schulen
09.05. - 13.05.2018     Münster/ Nordrhein-Westfalen
                                       Besuchen Sie uns auf dem 101. Deutschen Katholikentag!
13.05. - 26.05.2018     Feldberg/ Baden-Württemberg
                                       Erholungs- und Begegnungsaufenthalt von 10 KZ- und Holocaustüberlebenden aus Weißrussland
14.05. - 30.05.2018     Hünfeld/ Hessen
                                       Erholungs- und Begegnungsaufenthalt von 7 KZ- und Holocaustüberlebenden aus Polen
13.05. - 19.05.2018     Ockenheim/ Rheinland-Pfalz
                                       Zeitzeugenprojekt an Schulen mit 6 KZ- und Holocaustüberlebenden aus Polen und Belgien
16.05. - 29.05.2018     Chmelnik, Region Vinnitsa/ Ukraine
                                       Kuraufenthalt von 18 KZ- und Holocaustüberlebenden
28.05. - 02.06.2018     Westsachsen
                                       Zeitzeugenprojekt an Schulen mit 2 KZ- und Holocaustüberlebenden aus Polen und Belgien

Juni

10.06. - 23.06.2018     Lingen/ Niedersachsen
                                       Zeitzeugenprojekt an Schulen mit 4 KZ- und Holocaust-Überlebenden aus Polen
18.06. - 30.06.2018     Region Minsk/ Weißrussland
                                       Kuraufenthalt von 18 KZ- und Holocaust-Überlebenden
24.06. - 06.07.2018     Kleve/ Nordrhein-Westfalen 
                                       Zeitzeugenprojekt an Schulen mit zwölf KZ- und Holocaust-Überlebenden aus Litauen
24.06. - 06.07.2018     München/ Bayern
                                        Erholungs- und Begegnungsaufenthalt für 12 KZ- und Holocaust-Überlebende aus Polen
(Termin offen)            Rostov-am-Don/ Russland
                                        Hilfs- und Begegnungsprojekt für KZ- und Holocaust-Überlebende (finanzielle Beihilfen, Krankenbesuche)
Spenden