Hintergrund
polnischrussischenglisch

Begegnen

Begegnungen von Mensch zu Mensch über Grenzen und Generationen hinweg tragen zu Verständigung und Versöhnung in einem zusammenwachsenden Europa bei. Das Maximilian-Kolbe-Werk ermöglicht Begegnungen.

Das Werk organisiert das ganze Jahr über  Erholungs- und Begegnungsmaßnahmen in Deutschland sowie Krankenbesuche in den Herkunftsländern der Überlebenden. Begleitet werden diese Projekte von unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In den Weihnachtsfeiertagen und über den Jahreswechsel stellt das Maximilian-Kolbe-Werk alleistehenden ehemaligen Häftlingen in Polen, Weißrussland und der Ukraine Plätze in Kurhäusern zur Verfügung, damit sie diese Zeit in Gemeinschaft verbringen können.

Spendenkonto

IBAN: DE18 4006 0265 0003 0349 00

BIC: GENODEM1DKM, Darlehnskasse Münster

Spenden