Hintergrund
polnischrussischenglisch
Spenden
Facebook
Youtube
Twitter
Suche

"Auschwitz im Unterricht" - Fortbildungsseminar für Lehrer und Lehramtsanwärter

6. bis 10. Februar 2019 in Oswiecim/ Auschwitz und Krakau (Polen)

(Zum Online-Anmeldeformular bitte nach unten scrollen)

Herzliche Einladung zur Anmeldung

Das Maximilian-Kolbe-Werk lädt Lehrer/-innen und Lehramtsanwärter/-innen zur Anmeldung zur Teilnahme am Fortbildungsseminar "Auschwitz im Unterricht" 2019 ein, das vom 6. bis 10. Februar 2019 in Oswiecim/ Auschwitz und Krakau, Polen stattfinden wird.

Das Seminar richtet sich an Lehrkräfte verschiedener Fachrichtungen (z. B. Geschichte, Deutsch, Gesellschaftskunde, Politik, Philosophie, Ethik und Religion). Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Personen begrenzt.

Der Fokus der Fortbildung liegt auf Austausch und Ideensammlung für den Unterricht zum Thema "Nationalsozialismus und Holocaust". Nähere Informationen zum Seminar und das Kurzprogramm sind im Info-Flyer  verfügbar.

Die Anmeldung ist bis zum 10. Dezember 2018 über ein Online-Formular möglich. Zum Online-Formular bitte nach unten scrollen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Organisatorisches

Unterbringung und Tagungsort

Oswiecim: Hotel "Olecki", Unterbringung in Doppelzimmern (Einzelzimmer in begrenzter Anzahl vorhanden)

Die Workshops und Vorträge finden im Zentrum für Dialog und Gebet in Oswiecim (in der Nähe des Hotels "Olecki") statt.

Krakau: Hotel "Ibis Budget Stare Miasto", Unterbringung in Einzelzimmern

Kosten

350 Euro inkl. Unterbringung, Vollpension (Krakau nur Frühstück) und Programmkosten (darunter Besichtigung der Gedenkstätte, Transfer von Oswiecim nach Krakau). Die Zuzahlung für EZ für drei Übernachtungen in Oswiecim beträgt 46,50 €.

Die Reisekosten werden von den Teilnehmenden selbst getragen. An- und Abreise muss von den Teilnehmenden selbst organisiert werden. 

Veranstalter

Maximilian-Kolbe-Werk e. V., Karlstrasse 40, 79104 Freiburg

Kooperationspartner

Geschichtsort Villa ten Hompel, Münster

Institut für Religionspädagogik und Medienarbeit im Erzbistum Paderborn (IRUM)

International Center for Education about Auschwitz and the Holocaust | Memorial and Museum Auschwitz-Birkenau, Oswiecim

Ihre Ansprechpartnerin für das Projekt

 

Dr. Danuta T. Konieczny

Tel.: +49 761 200-752

E-Mail: danuta-konieczny(at)maximilian-kolbe-werk.de   

 

 

Online-Anmeldeformular "Auschwitz im Unterricht", 6.-10. Februar 2019

Online-Bewerbung "Auschwitz im Unterricht"

Online-Bewerbung "Auschwitz im Unterricht"
Anrede*
Wurde die Stellungnahme der Schulleitung über die Teilnahme an der Fortbildung bereits eingeholt?*
Unterbringung in Oswiecim*
(betrifft nicht Krakau, dort Unterbring nur in EZ)
Oswiecim: Wenn in EZ nicht möglich, bin ich bereit, in einem DZ zu übernachten.*
Wünschen Sie vegetarisches Essen?*
(Wenn Sie Veganer sind oder Essensunverträglichkeiten haben, teilen Sie uns unten mit)
ERKLÄRUNG ZUM DATENSCHUTZ
Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass mein Name und meine E-Mail-Adresse vom Maximilian-Kolbe-Werk zum Zwecke der Kontaktpflege und Anmeldung elektronisch gespeichert und verarbeitet bzw. an Projektteilnehmer weitergegeben werden.*

VERÖFFENTLICHUNG VON FOTOS
Ich bin einverstanden, dass Fotos, die im Rahmen des Projektes aufgenommen werden und auf denen ich abgebildet bin, vom Maximilian-Kolbe-Werk ggf. von Projektpartnern für Publikationen verwendet werden dürfen*
captcha

Vergangene Projekte

Fortbildung 2018:     Infomaterial     Programm   Ausschreibung

Fortbildung 2017:     Infomaterial     Programm   Ausschreibung 

Fortbildung 2016:     Infomaterial     Programm   Ausschreibung

Fortbildung 2015:     Infomaterial     Programm   Ausschreibung

Fortbildung 2014:     Infomaterial     Programm   Ausschreibung

Fortbildung 2013:     Infomaterial     Programm   Ausschreibung


Spenden