Hintergrund
polnischrussischenglisch

Katholikentag 2018 in Münster - Wir waren dabei!

Unter dem Motto "Suche Frieden" fand vom 9. bis 13. Mai 2018 in Münster der 101. Deutsche Katholikentag statt. Auch wir waren auf der Kirchenmeile vertreten und  haben unsere Arbeit für die KZ-Überlebenden und unser langjähriges Engagement für Versöhnung mit Polen und anderen Ländern Mittel- und Osteuropas vorgestellt. Für die tollen Begegnungen und Gespräche sind wir allen unseren Besuchern sehr dankbar.

Ein besonderer Dank gilt unseren Ehrenamtlichen Annette und Hans-Peter Bünz, Ursula Fox, Ute Krieger, Matthias Mader, Stefan Querl, Christa Teiner und Horst Struzyna, die mit unserer Kollegin aus der Öffentlichkeitsarbeit Andrea Steinhart den MKW-Stand betreuten und mit zahlreichen Besuchern Gespräche führten.

Bildimpressionen

Unter dem Motto "Suche Frieden" fand in Münster der 101. Deutsche Katholikentag statt
Der Stand ist aufgebaut - die Besucher können kommen
Die Ehrenamtliche Ursula Fox (rechts) stellt die Arbeit des Maximilian-Kolbe-Werks vor
Ute Krieger (zweite von rechts) freut sich über den Besuch einer Delegation der katholischen Kirche aus Polen
MKW-Präsident Peter Weiß (links) und Vizepräsident Dr. Oliver Müller zu Besuch an unserem Stand
Herzlichen Dank für die Mithilfe:
(v.l.n.r.) Stefan Querl, Matthias und Silvia Mader, Andrea Steinhart, Christa Teiner
Danke auch an die Ehrenamtlichen Annette und Hans-Peter Bünz
 
 
Spenden