Hintergrund
polnischrussischenglisch

Stellenausschreibungen

Sachbearbeitung für kaufmännische Verwaltung (50 %)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sachbearbeitung für kaufmännische Verwaltung (50 %).

Die Stelle ist zunächst befristet für 12 Monate zu besetzen.

Ihre Aufgaben sind:

· Zahlungsverkehr und Kassenführung

· Kontenverwaltung und -abstimmung

· Buchführung

· Reisekosten- und Projektabrechnungen

· Erbschaften und Vermögensverwaltung

· Versicherungsbetreuung

· Haushaltsplanung und -überwachung

· Vorbereitung der Jahresabschlüsse

· Betreuung des dzi-Spendensiegels

· Schriftverkehr Finanzamt und Betreuung der Freistellungsbescheide

Wir wünschen uns von Ihnen:

· eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung

· Berufserfahrung im Bereich der Buchhaltung

· Teamfähigkeit, selbständige und strukturierte Arbeitsweise

· sichere EDV-Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme (Excel und Word)

· Kenntnisse in Lexware

· Grundkenntnisse in Spenden- und Vereinsrecht

· Eine positive Grundeinstellung zur katholischen Kirche sowie Identifikation mit den Aufgaben unseres Hilfswerks

Wir bieten Ihnen einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem kleinen, professionellen Team.

Wir zahlen nach Tarif AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes) und bieten eine attraktive zusätzliche Altersvorsorge. Bei gleicher Qualifikation und Eignung werden Bewerbende mit Behinderung bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen als PDF-Datei (max. 5 MB) per E-Mail an: info(at)maximilian-kolbe-werk.de

Für Auskünfte steht Ihnen gern Christoph Kulessa zur Verfügung unter: Tel. 0761 200 554.

Maximilian-Kolbe-Werk e.V.

Hilfswerk für KZ- und Ghetto-Überlebende in Mittelosteuropa

Karlstraße 40, 79104 Freiburg

Tel.: 0761 200 348

E-Mail: info(at)maximilian-kolbe-werk.de

Spenden