Hintergrund
polnischrussischenglisch

Absage Fortbildung 2021

Die Fortbildung 2021 wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt.

Das nächste reguläre Fortbildungsseminar findet voraussichtlich im Februar 2022 statt.

"Auschwitz im Unterricht" - Fortbildungsseminar für Lehrerinnen und Lehrer

3. bis 7. Februar 2021 in Oswiecim/ Auschwitz und Krakow (Polen)

(Anmeldeschluss: 8. November 2020)

Über das Seminar

Vom 3. bis 7. Februar 2021 führt das Maximilian-Kolbe-Werk zum neunten Mal das Fortbildungsseminar für Lehrerinnen und Lehrer unter dem Titel "Auschwitz im Unterricht" in Oswiecim und Krakow (Polen) durch.

Das Seminar richtet sich an Lehrkräfte verschiedener Fachrichtungen (z. B. Geschichte, Deutsch, Gesellschaftskunde, Politik, Philosophie, Ethik und Religion). Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Der Fokus der Fortbildung liegt auf Austausch und Ideensammlung für den Unterricht zum Thema "Nationalsozialismus und Holocaust" sowie Erkundung der Erinnerungsorte

Nähere Informationen und Programm sind im Info-Flyer verfügbar.

Die Anmeldung erfolgt per Online-Formular. Anmeldeschluss ist der 8. November 2020.

Sollte es wegen der Corona-Pandemie nicht möglich sein, das Seminar vor Ort abzuhalten, wird es im Online-Format angeboten. Hierüber werden wir rechtzeitig informieren.

Organisatorisches

Unterbringung in Einzelzimmern

Oswiecim: Hotel "Olecki", Check-in ab 14 Uhr.

Krakow: Hotel "Ibis Budget Krakow Stare Miasto", Check-out bis 12 Uhr.

Kosten

Teilnehmerbeitrag: 350 Euro, inkl. Unterbringung, Verpflegung (Vollpension in Oswiecim, in Krakow nur Frühstück) und Programmkosten (darunter Besichtigung der Gedenkstätte, Transfer von Oswiecim nach Krakau).

Im Falle eines Online-Seminars wird der Teilnehmerbeitrag lediglich eine Schutzgebühr beinhalten.

Die Reisekosten sind nicht im Teilnehmerbeitrag enthalten und müssen selbst getragen werden. Die An- und Abreise muss selbst organisiert werden. Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung Ihrer Reise mit einigen Tipps.

Veranstalter

Maximilian-Kolbe-Werk e. V., Karlstr. 40, 79104 Freiburg

Kooperationspartner

International Center for Education about Auschwitz and the Holocaust | Memorial and Museum Auschwitz-Birkenau, Oswiecim

Geschichtsort Villa ten Hompel, Münster

Abteilung Religionspädagogik im Erzbistum Paderborn

Ihre Ansprechpartnerin für das Projekt

 

Dr. Danuta T. Konieczny

Tel.: +49 761 200-752

E-Mail: danuta-konieczny(at)maximilian-kolbe-werk.de   

 

 

Vergangene Projekte

Fortbildung 2020:     Infomaterial     Programm   Ausschreibung

Fortbildung 2019:     Infomaterial     Programm   Ausschreibung

Fortbildung 2018:     Infomaterial     Programm   Ausschreibung

Fortbildung 2017:     Infomaterial     Programm   Ausschreibung 

Fortbildung 2016:     Infomaterial     Programm   Ausschreibung

Fortbildung 2015:     Infomaterial     Programm   Ausschreibung

Fortbildung 2014:     Infomaterial     Programm   Ausschreibung

Fortbildung 2013:     Infomaterial     Programm   Ausschreibung

Spenden